Über uns

Die Deutsch-Panamaische Industrie- und Handelskammer (AHK Panama) wurde im Jahr 1991 als nicht gewinnorientierte Organisation von deutschen und panamaischen Unternehmern gegründet zur Förderung der Wirtschaftsbeziehungen zwischen den beiden Ländern.

Wir sind Mitglied der deutschen Außenhandelskammern für die Region Zentralamerika und die Karibik (AHK-ZAKK) mit Sitz in Guatemala. Gleichzeitig gehören wir zum weltweiten Netzwerk der 130 deutschen Auslandshandelskammern, Delegationen und Repräsentanzen der deutschen Wirtschaft in 90 Ländern mit 44.000 Mitgliedern und 1.700 Mitarbeitern (AHKs), Dachorganisation ist der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) in Berlin, der der Spitzenverband der Industrie- und Handelskammern (IHKs) in Deutschland ist.

Wir vertreten die Interessen der deutschen Wirtschaft in Panama und leisten Hilfestellung bei Handel und Investitionen zwischen beiden Ländern.

Ansprechpartner

Marco Jänicke

Geschäftsführer

+507 269 9358
E-Mail schreiben

Vorstand 2016-2018: